Über mich

Für mich ist es nicht wichtig, dass meine Mädels ein Sixpack haben und dem heutigen Fitnessideal folgen. Für mich ist es wichtig, dass wir Frauen lernen, uns in unserem Körper wohl zu fühlen und uns akzeptieren wie wir sind. Deswegen vertrete ich das Motto "be the best version of yourself". Und genau dort sehe ich meine Aufgabe. Ich möchte meinen Mädels helfen, sich wohl zu fühlen und sich allgemein im eigenen Körper fit und vital zu fühlen. Somit ist es für mich von zentraler Bedeutung, dass ich alle Pläne individuell zusammenstellen kann, damit ich auch jedes gewünschte Ziel gemeinsam mit meinen Mädels erreichen kann.

 

Als ich vor ungefähr fünf Jahren begonnen habe zu trainieren, tat ich dies als reine Sportaktivität. Mit der Zeit fing ich an, mich immer wie mehr mit dem Thema des Natural Bodybuilding auseinanderzusetzen und fing an, sowohl das Training, als auch die Ernährung von einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen. Was man einerseits mit dem Training und anderseits auch mit der Ernährung für körperliche Veränderungen erzielen kann, finde ich unglaublich faszinierend. Dies war auch der Grund, weswegen ich mich entschieden habe, Wettkämpfe in der Best Body Swimsuit Klasse zu absolvieren. Ich mag es, an meine Grenzen zu gehen und auf ein Ziel hin zu arbeiten, was ich durch diese Wettkämpfe erleben konnte. Durch das praktizieren solcher Wettkämpfe erlebt man Hochs und Tiefs, wodurch ich gelernt habe, dass es wichtig ist, sich gesund zu ernähren und richtig zu trainieren, jedoch man sich selber niemals vernachlässigen sollte. Ich möchte durch meine Erfahrungen den Menschen zeigen können, wie viel Spass, sowohl eine gute und ausgewogene Ernährung, als auch ein strenger Trainingsplan machen kann, ohne dass der normale Alltag darunter leiden muss.

 

Mein Wissen konnte ich durch das vierjährige Besuchen des Ergänzungsfach Sport und Ernährung fundieren und durch das Praktizieren von Wettkämpfen erweitern. Zusätzlich finde ich, dass die Erfahrung am meisten Wissen mit sich bringt. Ich bilde mich durch ein Selbststudium fast täglich weiter, in dem ich wissenschaftsbasierte Lektüren lese und ich mich allgemein sowohl mit der Anatomie, als auch mit den Stoffwechselabläufen des menschlichen Körpers beschäftige.

 

Ich hoffe du konntest ein bisschen etwas über mich erfahren und hast meine Botschaft des Wohlbefindens im eigenen Körper verstanden. Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder voneinander hören werden und ich freue mich, wenn wir gemeinsam den Weg zu deinem Ziel gehen können.